Unsichtbare Fliegengitter mit Rahmen: Sperren Sie lästige Insekten aus

Nichts ist nerviger als eine surrende Mücke im Schlafzimmer. Effektiven Schutz vor blutsaugenden und sonstigen lästigen Insekten bietet ein Fliegengitter mit Rahmen. Es hält die Quälgeister draußen, lässt aber trotzdem kühle Luft ins Zimmer.

Ein Fliegengitter mit Rahmen ist aber immer nur so gut wie das Gewebe, aus dem es besteht. Für unsere Insektenschutzgitter haben wir die mehrfach ausgezeichnete Gaze Transpatec entwickelt: Extrem fein, mit hohem Luftdurchlass und nahezu unsichtbar.

Produktbeschreibung Spannrahmen

Frau passt Spannrahmen in Fenster ein
Heben Sie den Rahmen an den Klappgriffen nach oben.
Die Feder der oberen Halte-Winkellasche drückt sich zusammen und ermöglicht es Ihnen, den Rahmen unten über die Fensterkante zu heben.
Das fast unsichtbare Transpatec-Gewbe ist robust und leicht zu reinigen. Ein kurzes Anleitungs-Video finden Sie oben auf der Seite.

Warum Neher-Spannrahmen?

Über 150 Varianten. Fast alles ist möglich. Lösungen auch für schwierige Einbausituationen.
Einfach zu Bedienen. Ein- und Aushängen mit wenigen Handgriffen.
Mit Transpatec-Gewebe fast unsichtbar. Verbesserter Luftdurchlass. Ausgezeichnetes Design.
Befestigung meist ohne Bohren. Keine Beschädigung am Fenster. Sicherer Halt.
Leichte Reinigung. Einfach absaugen oder mit einem fusselfreien Tuch abwischen.
Mit Sondergewebe zusätzlicher Schutz vor Pollen oder Elektrosmog möglich.

Fliegengitter mit Rahmen: Passendes Design und leichte Montage

Fliegengitter mit Rahmen bieten den Vorteil, dass sie sich sehr leicht und unkompliziert anbringen lassen. Die Montage erfordert meist keine Bohrmaschine, so dass das Fenster nicht beschädigt wird. Mit den über 150 Varianten unserer Insektenschutzgitter mit Spannrahmen führen wir ein sehr breites und tiefes Sortiment, das selbstverständlich auch Lösungen für etwas schwierigere Einbausituationen bereithält.

Ein Fliegengitter mit Rahmen wird mit wenigen Handgriffen eingesetzt und kann ebenso leicht, beispielsweise zum Fensterputzen, wieder abgenommen werden. Ganz gleich, ob Sie Fenster aus Kunststoff, Aluminium oder Holz haben –das Insektenschutzgitter in gleichem Dekor beeinträchtigt die Gesamtoptik Ihres Hauses nicht.

Die Fliegengitter mit Rahmen von Neher sind sehr benutzerfreundlich und zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Unkompliziertes Anbringen möglich
  • Keine Bohrung notwendig
  • Anbringen ohne das Fenster zu zerstören
  • Lösungen für alle Fensterarten vorhanden

Neher verfügt über ein Fachhändlernetz mit über 500 Partnern in ganz Deutschland. Wir nennen Ihnen gerne Ihren Ansprechpartner.

Jetzt kontaktieren

Fliegengitter mit Rahmen: Exzellenter Luftdurchlass durch feine aber reißfeste Fäden

Dass unsere Fliegengitter mit Rahmen so unsichtbar sind, liegt am speziellen Transpatec-Gewebe. Durch einen patentierten Gewebe- und Fadenaufbau erreichen sie einerseits extrem winzige Maschenöffnungen, andererseits aber trotzdem eine exzellente Durchsicht: Von innen wie von außen ist unser Insektenschutz mit dem bloßen Auge kaum zu sehen.

Gleichzeitig bewirkt Transpatec einen um bis zu 140 Prozent höheren Luftdurchlass als bei gewöhnlichem Standardgewebe. Ein Umstand, der sich besonders beim (nächtlichen) Durchlüften positiv bemerkbar macht.

  • Insektenschutz dank Transpatec-Gewebe unsichtbar
  • Gewebe- und Fadenaufbau sind patentiert
  • Effektiver Schutz vor Insekten bei exzellenter Durchsicht
  • 140 Prozent mehr Luftdurchlass als bei Standardgewebe

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie uns unverbindlich per E-Mail oder Telefon!

Avatar im Comic-Stil auf hellem Hintergrund

Ihr Telefon-Kontakt zu Neher Systeme:

+49 (0) 7426-52820

Unsere Telefonzeiten:
Montag bis Donnerstag: 8:00 - 12:30 und 13:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr

Jetzt kontaktieren
Fenster mit Insektenschutz Icon

Insektenschutz für Fenster

Dachfenster Insektenschutz Icon

Insektenschutz für Dachfenster

Insektenschutz für Türen

Insektenschutz für Türen

Lichtschachtabdeckungen von Neher Icon

Schutz für Lichtschächte

Unser Partner für Fliegengitter mit Rahmen ist der Fachhandel

Wir vertreiben unser Fliegengitter mit Rahmen ausschließlich über den Fachhandel, um unsere Kunden bestmöglich beraten zu können. Unser hoher Qualitätsanspruch endet nicht mit dem Verkauf eines funktionstüchtigen Insektenschutzgitters, dass wie maßgeschneidert zu Ihren Haus passt. Wir möchten auch, dass Sie die weiteren Vorteile unserer Produkte wahrnehmen: Unser Transpatec-Gewebe ist überaus witterungsbeständig und langlebig. Die Reißfestigkeit der einzelnen Fäden haben wir uns von unabhängigen Prüfungsinstituten bestätigen lassen. Zur Reinigung können sie unsere Insektenschutzgitter mit Spannrahmen einfach absaugen oder mit einem feuchten Tuch abwischen.

Fliegengitter mit Rahmen schützen Ihre Gesundheit

Für Allergiker empfehlen wir Insektenschutzgitter mit unserem speziellen Pollenschutzgewebe Polltec. Es sperrt beispielsweise über 99 Prozent der Gräser- und Baumpollen aus. So können auch Heuschnupfengeplagte in den Hauptverkehrszeiten der lästigen Pollen entspannt durchatmen. Fliegengitter mit Rahmen schützen Ihre Gesundheit – vor Insekten und Allergenen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist das Besondere am Fliegengitter mit Rahmen von Neher?

Die Fliegengitter mit Rahmen des Markenherstellers Neher lassen sich leicht und unkompliziert anbringen, ohne die Bohrmaschine zu benutzen. Beim Anbringen wird das Fenster nicht zerstört und sie lassen sich auch leicht wieder entfernen, etwa um den Fensterrahmen zu reinigen.

Für welche Fenster hat Neher Fliegengitter mit Rahmen im Angebot?

Neher hat den Vorteil, dass die Fliegengitter mit Rahmen individuell herstellen. Das bedeutet, dass der Insektenschutz an jedes Fenster angepasst wird. So lassen sich Fliegen- und Insektengitter für jede Einbausituation herstellen. Es sind Lösungen für alle möglichen Fensterarten vorhanden.

Welchen Vorteil haben die Fliegengitter mit Rahmen von Neher?

Die Fliegengitter mit Rahmen von Neher gewährleisten einen sehr zuverlässigen und langlebigen Insektenschutz. Dank des patentierten Transpatec-Gewebes sind sie für das bloße menschliche Auge so gut wie unsichtbar und stören daher nicht den freien Blick. Dennoch lässt das Gewebe bis zu 140 Prozent mehr Luft durch als ein Standardgewebe.