Spannrahmen

Muss ich den Spannrahmen zum Schließen des Fensters aushängen?

Nein.

Sämtliche Neher Insektenschutzelemente, egal ob Spannrahmen, Drehrahmen, Rollos für Fenster und Türen oder Schiebeanlagen, sind so konstruiert, dass die Funktionsweise des Fensters voll erhalten bleibt. Selbstverständlich funktionieren auch Jalousien sowie Klapp- oder Rollladen problemlos mit Neher Insektenschutzgittern. Wir wollen Ihnen das Leben ja leichter machen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher Spannrahmen
Neher Drehrahmen
Neher Schiebeanlagen

 

Bin ich mit Insektenschutzgittern auch gegen Elektrosmog geschützt?

Nein,

nicht mit den normalen Fliegengittern. Neher Systeme bietet aber spezielle E-Smog-Insektenschutzgitter mit höchster Schutzwirkung gegen hochfrequente Strahlung (Elektrosmog) an. Nebenbei haben Sie noch den perfekten Schutz vor Insekten. Realisiert wird die hohe Schutzwirkung durch ein spezielles HF-Schutzgewebe. Dieses Gewebe hält den Elektrosmog ab und bietet gleichzeitig sicheren Insektenschutz.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher E-Smog-Insektenschutzgitter
Neher Insektenschutzgewebe
Neher Insektenschutz im Vergleich mit Baumarktlösungen

 

Bei meinem Nachbarn habe ich einen Insektenschutzrahmen mit hässlichen Griffen im Fenster gesehen. Sehen die immer so aus?

Nein.

Wir achten bei der Formgebung neben der guten Ergonomie auch besonders auf ein attraktives Design. So passen bei Neher z.B. die Griffe zur Farbe des Rahmens. Bei den neuesten Spannrahmenvarianten sind die Griffe und Beschlagteile sogar verdeckt und damit von außen nicht mehr sichtbar. Nur in seltenen Fällen gibt es Einbausituationen, wo der Griff sichtbar ist.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher Spannrahmen
Neher Qualität
Neher Insektenschutz im Vergleich mit Baumarktlösungen

 

Das sagt die Fachpresse:

Die Möglichkeiten des Neher-Systems von Sonderformen sind nahezu unbegrenzt.
Der Jalousienbauer, 8/1989

Ohne Zweifel hat das gefederte Winkellaschenprinzip den Spannrahmen revolutioniert.
Element + Bau, 4/2001