Bedienung
Aushängen
Bedienung Hund
 

Die Pendeltür: 
Bequem zu bedienen, auch wenn keine Hand frei ist. Einfaches Öffnen in beide Richtungen. Selbstschließend, leise und robust.

 

Auf Wunsch ist die Pendeltür auch verriegelbar. Entweder von innen, von außen oder beidseitig.  Aber auch ohne Riegel schließt die Pendeltür zuverlässig durch die  gegenläufigen Drehstabfedern und die im Profil versteckten Blockmagnete.

 

Die Pendeltür ist auf die jeweilige Situation anpassbar. Durch Drehstabfedern mit unterschiedlicher Stärke oder durch den Einsatz eines kratzfesten Katzengewebes können auch größere Hunde die Pendeltür selbständig bedienen und behalten so ihre gewohnte Freiheit.

 

Die Pendeltür.

Mit Schwung zum perfekten Insektenschutz.

Pendeltüren verleihen Ihrem Insektenschutz an Balkon und Terrassen den richtigen Schwung. Neher Pendeltüren öffnen sanft in beide Richtungen, auch wenn gerade keine Hand frei ist und schließen selbsttätig und leise - ein nicht zu unterschätzender Vorteil, gerade mit Kindern. Bequemer geht´s nicht.

Neher Insektenschutz-Pendeltüren im Überblick:

  • Bequemer Durchgang durch Öffnungswinkel bis zu 120 Grad und hohe Stabilität und Langlebigkeit durch innovative Zapfen-Beschlag-Technik
  • Flexibler Einsatz für jeden Anwendungsfall, auch bei Stulptüren
  • Sicheres Schließen der Pendeltür durch gegenläufige Drehstabfedern und im Profil versteckte Blockmagnete
  • Optionale Verriegelung von innen, von außen oder beidseitig
  • Einfache Anpassung an individuelle Anforderungen durch Drehstabfedern mit unterschiedlicher Stärke
  • Problemlose Nutzung auch von Katzen und Hunden durch flächenbüdige Klappen aus Aluminium und kratzfestes Katzengewebe
  • Schnell und einfach selbst auszuhängen

Übrigens: Das neue Transpatec-Gewebe ist auch in Neher-Pendeltüren einsetzbar und sorgt damit für einen erhöhten Licht- und Luftdurchlass im Vergleich zu einem Standardgewebe.

Das sagt die Presse:

"Schwingt nach beiden Seiten durch: Eine Pendeltür ist beispelsweise gut, wenn´s wer ganz eilig hat."
Bauen & Renovieren 7-8/2007 

"Einfach zu öffnen nach innen und außen: Insektenschutztür mit Öffnungswinkel von 120 Grad."
House and more 2/2008 

"Der Öffnungswinkel von bis zu 120 Grad in beide Richtungen garantiert beim Passieren Bewegungsfreiheit und bewirkt zudem, dass die Beschläge im normalen Gebrauch nicht übermäßig beansprucht werden."
BTH-Heimtex 3/2007 

"Ein besonderes Merkmal der Neher-Pendeltür ist die innenliegende und verlängerte Drehstabfeder. Das bewirkt sanfteres" (Selbst-) Schließen."
Bauelement+Technik 6/2007 

"Ein Schubs mit dem Ellenbogen und die Pendeltür schwingt auf."
Garten + Haus 3/2008 

"Mehr Komfort bietet allerdings eine selbstschließende Insektenschutzpendeltür zum Beispiel von Neher, bei der keine Hand zur Bedienung frei sein muss."
Frankfurter Rundschau 26.05.2007

 

Ihr Neher-Fachhändler berät Sie gerne zum optimalen Insektenschutz mit Pendeltüren. Oder Sie schauen sich schon hier auf der Seite häufig gestellte Fragen und Antworten über Pendeltüren an.

Transpatec testen!


Entdecken Sie das revolutionäre
Transpatec Insektenschutzgewebe.

Kostenloses Muster anfordern

Fragen & Antworten

Wissenswertes rund um
Pendeltüren.

Mehr erfahren