Große Öffnungen

Wir haben eine Gartenlaube und ein großes Vordach. Uns stören aber die Mücken gerade abends. Können Sie auch eine Fläche von ca. 4 x 2 Meter mit Insektenschutz versehen?

Ja, 

mit unseren Schiebeanlagen können bis zu 6 Flügel ineinander geschoben werden. Tagsüber haben Sie 'freie Fahrt', am Abend können Sie gemütlich sitzen - ohne störende Mücken. Eine hervorragende Insektenschutz-Lösung, die wir auch schon in Restaurants eingesetzt haben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher Schiebeanlagen
Neher Elektrorollo

 

Wir haben einen Wintergarten mit einer großen Schiebetür nach draußen. Können Sie da auch eine Fliegengitter-Lösung anbieten?

Ja, 

unsere Schiebeanlage ist hier eine ideale Lösung, bis zu 6 Flügel können quasi ineinander geschoben werden. Sie können dann tagsüber oder abends bei geöffneter Tür bequem sitzen und das ohne störende Mücken und Fliegen. Natürlich eignet sich dazu auch ein motorbetriebener Insektenschutzrollo, den wir übrigens bereits für einen arabischen Scheich realisiert haben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher Schiebeanlagen
Neher Elektrorollo

 

Wir haben eine große Dachterrasse. Gerne hätten wir eine Schiebeverglasung und Insektenschutz, da wir eigentlich am liebsten nur unter dem Dach sitzen möchten. Gibt es dafür eine Fliegengitter-Lösung?

Ja, 

für diese großen Öffnungen eignet sich unsere Schiebeanlage für den Insektenschutz sehr gut. Wenn Sie das Fliegengitter nicht benötigen, schieben Sie die Elemente einfach und bequem zur Seite. Mit einer hochwertigen Schiebeverglasung können wir übrigens auch dienen. Schauen Sie einfach mal auf www.multiraum.de. Dort finden Sie genau das, was Sie suchen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher Schiebeanlagen
Neher Schiebeverglasungen auf multiraum.de

Das sagt die Fachpresse:

Das seit vielen Jahren bewährte System besticht vor allem durch sein stabiles Flügelprofil in Verbindung mit einer geringen Einbautiefe.
Bauelemente BAU, 10/2004