Rollo für Fenster

Ich habe ein Fenster, das 1,6 Meter breit und ziemlich hoch ist. Ein Fachbetrieb hat mir bereits das zweite Insektenschutzrollo montiert, keines der beiden war zufriedenstellend.Gibt es für mein Fenster überhaupt ein Fliegengitter-Rollo?

Gibt es. Bei uns. 

Das Neher Insektenschutzrollo hat eine speziell entwickelte Gewebeführung mit Rückhaltebürste. Diese verhindert, dass das Gewebe bei Wind aus den Führungsschienen herausrutscht. Bei Gewalteinwirkung kann es jedoch herausgleiten, ohne dass es beschädigt wird. Darüber hinaus hat das Neher Insektenschutzrollo eine höhenverstellbare Welle. Somit können Montageungenauigkeiten, die bei einem Fenster Ihrer Größe nicht zu vermeiden sind, ausgeglichen werden.

Übrigens: Transpatec kann jetzt auch im Rollo eingesetzt werden. Es bietet dem Wind durch seine dünnen Fäden noch weniger Widerstand.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher Rollo für Fenster
Neher Insektenschutz im Vergleich mit Baumarktlösungen

 

Ich habe ein Fenster mit zwei Flügeln, bei dem ich meist nur den rechten benutze. Vor dem linken Fensterflügel steht unser Sessel. Ist ein Fliegengitter-Rollo dann überhaupt sinnvoll?

Grundsätzlich gibt es hier mehrere Lösungen.

Ein Rollo für Fenster sollten Sie dann benutzen, wenn Sie den Insektenschutz öfter entfernen müssen. In Ihrem Fall empfehlen wir den Griff mit Einhandbedienung, den wir außermittig herstellen können. Damit können sie das Rollo bedienen, ohne den linken Fenster-Flügel zu öffnen. Der Verschluss ist mit dem Griff verbunden und benötigt keinen zusätzlichen Einrastweg nach unten. Damit kann das Insektenschutz-Rollo einfach bedient werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher Rollo für Fenster
Neher Insektenschutz im Vergleich mit Baumarktlösungen

 

Ich habe ein ziemlich hohes Fenster. Wenn ich das Fliegengitterrollo öffnen möchte, muss ich eine Leiter verwenden. Aus diesem Grund habe ich bisher keinen Insektenschutz gekauft. Haben Sie eine Lösung dafür?

Aber natürlich.

Sie können beispielsweise eine Schnur mit Knopf hinhängen. Dies sieht jedoch optisch nicht sehr schön aus und bei Wind gibt es unangenehme Klopfgeräusche. Beim Neher Insektenschutzrollo für Fenster haben wir dafür eine ideale Lösung gefunden. Die nachträglich einstellbare Federkraft kann der Bremsreibung der Bürstenführung angepasst werden. Damit bleibt das Rollo selbsthemmend stehen, ohne nach oben zu laufen. Auf Wunsch kann sogar ein zweiter Einrastpunkt gesetzt werden. Ein weiterer Vorteil dieser Technik: Wenn Sie die Halteschiene versehentlich loslassen, schnellt das Fliegengitter-Rollo nicht nach oben (Beschädigungsgefahr), sondern wird sachte abgebremst.

Oder sie verwenden ein elektrisches Rollo. Das können Sie auch bequem per Fernbedienung steuern.

Das könnte Sie auch interessieren:

Rollo Fenster - flexibler Insektenschutz. Jetzt auch mit Transpatec.

Neher Rollo für FensterElektrorollo - Hightech-Insektenschutz für gehobene Ansprüche.
Neher Insektenschutz im Vergleich mit Baumarktlösungen

Baumarktlösungen

 

An meinem Fenster habe ich nur wenig Platz zwischen dem Blendrahmen und der Rolladenführungsschiene. Ich möchte dort aber gerne ein Insektenschutz-Rollo anbringen lassen. Geht das überhaupt?

Wahrscheinlich schon.   

Genau für diese Einbausituation hat Neher sein neues Rollo R5 entwickelt. Dieses verfügt über eine Einbautiefe von nur 40 mm. Es lässt sich daher meist genau in diesen Zwischenraum zwischen Fenster und Rollladen montieren. Ob das auch bei Ihnen der Fall ist, kann ihr Fachberater vor Ort herausfinden. Übrigens erhalten Sie mit dem neuen Rollo R5 ein günstiges Produkt, das über alle wesentlichen Qualitätsmerkmale des Neher Fliegengitter-Rollos für Fenster verfügt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Neher Rollo für Fenster
Neher Insektenschutz im Vergleich mit Baumarktlösungen