Transpatec- Feinmaschgewebe.

Endstation für kleine Insekten und Pollen.

Nicht jedes Insektenschutzgitter kann auch kleinste Insekten wie die Kriebel- oder Sandmücke davon abhalten, in die Wohnung zu gelangen. 

Fliegengitter mit Transpatec Feinmaschgewebe von Neher schützen dagegen durch eine besondere enge Maschenweite auch vor kleinsten Insekten.  

Und da das Gewebe zusätzlich mit einer speziellen Beschichtung ausgestattet wurde, schützt es auch vor Pollen.

Transpatec- Feinmaschgewebe im Überblick:

  • Effektiver Schutz vor kleinen Insekten durch geringe Maschenweite von nur 1,27 x 0,56 mm
  • Bei regelmäßiger Reinigung auch als grober Staubfilter einsetzbar
  • Gute Reißfestigkeit und Witterungsbeständigkeit durch Verwendung der Transpatec-Technologie
  • Geprüfte und mit dem ECARF-Siegel ausgezeichnete Pollenschutzwirkung von beispielsweise über 90 Prozent bei Birkenpollen
  • Bessere Durchsicht und höherer Luftdurchlaß im Vergleich zum Polltec-Gewebe

Ihr Neher-Fachhändler berät Sie gerne zum Neher Feinmaschgewebe mit Pollenschutzfunktion und Fliegengittern für Ihren individuellen Anwendungsfall.